Gazette Verbrauchermagazin
Gazette Zehlendorf
Dahlem und Grunewald Journal
Miteinander: Stadtteilinitiative, Bezirksstadtrat und wirBERLIN.

20 Jahre „Miteinander im Kiez e. V.“ für Mensch und Umwelt

Stadtteilinitiative im steten Einsatz um l(i)ebenswertes Wohnumfeld

Für die Förderung der Nachbarschaft und des Wohnumfeldes rund um den Leon-Jessel-Platz setzt sich die Stadtteilinitiative um Ingrid Lienke und ihre Mitstreiter seit 20 Jahren mit ganzem Herzen ein. Ein weiterer wichtiger Schritt Richtung lebenswertem Umfeld gelang dem Verein am 7. August 2020 auf dem „Pilzplatz“ in Wilmersdorf gemeinsam mit der wirBERLIN gGmbH und dem Umweltamt von Charlottenburg-Wilmersdorf: ... weiter

Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche

Gedächtniskirche feiert Jubiläum

Das Gotteshaus wurde vor 125 Jahren eingeweiht

Drei Gedächtniskirchen ließ der von Kaiser Wilhelm II. ins Leben gerufene Evangelische Kirchenverein bauen: Die Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche im Andenken an seinen Vater befindet sich am heutigen Hansaplatz. Allerdings als Neubau, das Original wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört. Die Kaiserin-Augusta-Gedächtniskirche für seine Großmutter – heutige Gnadenkirche – steht an der ... weiter

Friedenseiche auf den Historischen Winkel.

Zehlendorf Mitte

Maßnahmen zum Erhalt der Friedenseiche

Die Parkplätze rund um den Ortskern sind gut gefüllt und in den Geschäften wird wieder eingekauft – Zehlendorf Mitte ist zur Normalität zurückgekehrt. Lediglich die Mund-Nasen-Bedeckungen, die Desinfektionsmittel in so manchem Eingangsbereich und an einigen Geschäften der Hinweis, wie viele Personen es gleichzeitig betreten dürfen, machen deutlich, dass die Pandemie noch nicht der Vergangenheit ... weiter

Christoph 31 auf dem Campus Benjamin Franklin. Foto: Stephan Bartsch / ADAC Luftrettung

Neuer Rettungshubschrauber

Am Charité Campus Benjamin Franklin in Steglitz ist Deutschlands modernster Rettungshubschrauber stationiert

An der ADAC Luftrettungsstation in Berlin wurde am 12. August der neue, derzeit modernste Rettungshubschrauber vom Typ H135 des Herstellers Airbus Helicopters offiziell in Dienst gestellt. Die ADAC Luftrettung investiert damit weiter konsequent in Ausbau und Modernisierung ihrer Flotte: In technischer Hinsicht und vor allem auch in puncto Flug- und Patientensicherheit gewährleistet der neue „Christoph 31“ Luftrettung auf ... weiter

Alt- und Neu-Schöneberg um 1798. Ausschnitt von I. F. Schneider: Wilmersdorf im Kartenbild.

Die „ville sconenberch“ als Geschenk

Schöneberg wurde 1264 erstmals erwähnt

Die Urzelle des Ortes Schöneberg lag rund um die Dorfkirche an der Hauptstraße. Die verkehrsgünstige Lage zwischen Berlin und Potsdam war mal Fluch, mal Segen. Negativ waren die zahlreichen Zerstörungen während diverser Kriege. Positiv wirkte sich die Lage hingegen aus, als Berlin fast aus allen Nähten platzte und die Wohnungsgesellschaften begannen, Land vor der Stadt zu erwerben. Das machte so manchen ... weiter

Kuppelsaal im Gutshaus Steglitz an der Schloßstraße 48.

Tag des offenen Denkmals im Gutshaus Steglitz

Geschichtsträchtiges Gebäude kann am 12. September besichtigt werden

Bereits zum dritten Mal beteiligt sich das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf mit dem Gutshaus Steglitz an der deutschlandweiten Veranstaltungsreihe „Tag des offenen Denkmals 2020“, die in diesem Jahr unter dem Motto „Denk_mal nachhaltig” steht. Am Samstag, 12. September gegen 10 Uhr wird Bezirksstadträtin und Hausherrin Maren Schellenberg die Besucherinnen und Besucher persönlich begrüßen. ... weiter

Shopping in der Wilmersdorfer Straße.

Wie kann die Bezirkspolitik für attraktivere Einkaufsstraßen im Bezirk sorgen?

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Charlottenburg-Wilmersdorf diskutiert

Wie können Einkaufsstraßen so gestaltet werden, dass Shoppen vor Ort attraktiver ist als der Onlinehandel? In den folgenden Beiträgen nehmen die Fraktionen der BVV zu dem Thema Stellung. SPD-Fraktion Die Corona-Krise hat die Probleme der Einkaufsstraßen verschärft und gezeigt, dass sie attraktiver werden und sich für mehr Menschen öffnen müssen. Dazu sollten in einem offenen Dialog mit allen ... weiter

Rathaus Zehlendorf

Neue Pläne für das Rathaus Zehlendorf

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf diskutiert

Schon in den vergangenen Jahren waren zum Teil umfangreiche Sanierungsmaßnahmen für die verschiedenen Bauteile des Rathauses Zehlendorf geplant. Allerdings stellte sich bei vertiefenden Untersuchungen heraus, dass die Bausubstanz erheblich stärker geschädigt war, als zu Beginn der Planungen absehbar war. Deshalb wird jetzt eine wirtschaftliche Lösung zu erarbeiten sein, um den Verwaltungsstandort Rathaus Zehlendorf neu ... weiter

Bezirksbürgermeister

Wort der Bezirksbürgermeisterin

Tempelhof-Schöneberg September 2020

Liebe Leser_innen, nach dem heißen und viel zu trockenen August, freuen wir uns auf die ersten Herbsttage. Vieles wird natürlich unter Coronabedingungen weiterhin anders sein, aber es gibt auch wieder vertraute Veranstaltungen im Bezirk. 800 Jahre Marienfelde Vor etwa 800 Jahren wurde Marienfelde gegründet. Dieses stolze Jubiläum kann wegen der Corona-Pandemie nicht wie geplant gefeiert werden. Ein ... weiter

Bezirksbürgermeister

Wort des Bezirksbürgermeisters

Charlottenburg-Wilmersdorf September 2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Charlottenburg-Wilmersdorf! Die Ferien sind vorbei und die Schulen haben wieder begonnen. Die Corona-Fallzahlen in Deutschland und auch in Berlin steigen wieder. Unsere Krankenhäuser und Gesundheitsämter sind inzwischen zwar besser gerüstet, dennoch appelliere ich an alle, den bisher in Deutschland glimpflichen Verlauf dieser Epidemie nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Beachten ... weiter

Bezirksbürgermeister

Wort der Bezirksbürgermeisterin

Steglitz-Zehlendorf September 2020

Liebe Leserinnen und Leser, ungewöhnliche (Corona-) Zeiten erfordern ungewöhnliches Handeln. Aus diesem Grunde haben sich der Herausgeber der Gazette und die Mitglieder des Bezirksamtes darauf geeinigt, dass an dieser Stelle seit vielen Jahren veröffentlichte „Wort der Bezirksbürgermeisterin“ von Oktober bis Dezember 2020 wie folgt abzuwandeln: Im Oktober schreibt Ihnen hier mein Kollege Michael Karnetzki, ... weiter

Ganz im Stil vergangener Jahre – Besucherinnen der Antikmeile. Foto: oldthing.de

19. Antikmeile Suarezstraße

Charlottenburger Antiquitäten-Shopping mit viel Platz

Abstand halten kein Problem: Bei der 19. Antikmeile am Samstag, 5. September von 12 bis 20 Uhr wird die Veranstaltungsfläche großzügig verbreitert, sodass sich die Meile dank Corona erstmals als ausladender Antik-Boulevard präsentieren wird. Hausseitig gesäumt von den Antikläden und strassenseitig die handverlesenen, luftig aufgestellten Marktbuden der aus ganz Deutschland anreisenden Gasthändler. Vieles, was ... weiter

Laudatorin Franziska Brychcy, MdA, (L.) und Nikolas und Kathrin Bramke, Gründer von Your Little Planet. Foto: YLP

Initiative Your Little Planet geehrt

Titel „Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“ verliehen

Der jahrelange unermüdliche Einsatz der ehrenamtlich engagierten Initiative Your Little Planet (YLP) für die Förderung und den Schutz wilder Bestäuber wie Wildbienen, Falter, Schwebfliegen und Grabwespen wurde am 14. August 2020 ausgezeichnet: Ihrem in Steglitz-Zehlendorf beheimatetem Projekt „Blühende Kieze – Für Bestäuber und Mensch“ wurde öffentlich der Titel ... weiter

Bezirks-Magazine

Die Bezirksausgaben des Gazette Verbrauchermagazins erscheinen monatlich - mit redaktionellem Lokalteil, auf Hochglanz und im praktischen DIN-A4-Format.

Bezirksausgaben

Anzeigenpreise

Ortsteil-Journale

Neben der monatlich erscheinenden Gazette im DIN-A4-Format gibt es seit 2011 Ortsteil-Journale im handlichen DIN-A5-Format. Die Journale erscheinen alle zwei Monate und enthalten Berichte und Informationen aus den Ortsteilen sowie einen informativen Gesundheitsteil.

Ortsteilausgaben