Gazette Verbrauchermagazin

Vorfreude auf Weihnachten

Wenn es lecker nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet

Erschienen in Lichterfelde Ost Journal Dezember/Januar 2019
Weihnachtliches auf dem Ferdinandmarkt im vergangenen Jahr.
Weihnachtliches auf dem Ferdinandmarkt im vergangenen Jahr.

Auch wenn Weihnachten immer wieder überraschend kommt – es kündigt sich doch deutlich an. Gemütliche Märkte – mit weihnachtlicher Dekoration, Geschenkideen und süßen sowie herzhaften Köstlichkeiten sind unübersehbare Vorboten. Auch in Steglitz, Lankwitz und Lichterfelde lässt sich die Vorfreude genießen!

Der Christsternmarkt in der Lankwitzer Dreifaltigkeitskirche öffnet am Samstag, den 30. November seine Türen. Mit Trödel, Handarbeiten, selbstgebackenem Kuchen, Kindertheater und einem musikalischen Rahmenprogramm lädt die Gemeinde von 12 bis 18 Uhr ein.

Im Ferdinandmarkt wird es am Sonntag, den 1. Dezember weihnachtlich. Auf dem kleinen, feinen Weihnachtsmarkt gibt es wieder viel zu sehen. Weihnachtsgeschenke, Dekorationsideen und mehr – bummeln und shoppen in schönster Atmosphäre. Und bei einem Gläschen Glühwein, einer frischen Waffel oder anderen Leckereien muss auch niemand hungrig bleiben.

In Lichterfelde West lädt der Förderverein Bürgertreffpunkt zum Nikolausmarkt ein. Am Freitag, den 6. Dezember erstrahlt der Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West festlich. An über 20 Ständen werden Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck, Keramik, Bilder, Stoff- und Filzarbeiten und mehr angeboten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und musikalische Untermalung trägt zur besinnlichen Stimmung bei. Der Eintritt ist frei. Der Nikolausmarkt ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Hans-Sachs-Straße 4d.

Der Alt-Steglitzer Weihnachtsmarkt wird Sonntag, den 1. Dezember von 13 bis 19 Uhr rund um die Matthäuskirche an der Schloßstraße 44 gefeiert. Mit selbstgebackenem Kuchen, Adventsliedersingen, Kunsthandwerk, Basteln für Kinder und weiteren Aktivitäten wird hier ein besinnlicher Weihnachtsmarkt für die ganze Familie veranstaltet.

Größer und aus der Weihnachtszeit kaum noch wegzudenken präsentiert sich der Weihnachtsmarkt am Forum Steglitz. In gemütlichen Holzhütten werden weihnachtliche Spezialitäten und Geschenkideen präsentiert. Besonderheiten sind die 15 Meter hohe Weihnachtspyramide mit lebensgroßen Figuren und das historische Kinderkarussell. Der Weihnachtsmarkt ist von 25. November bis 4. Januar 2020 geöffnet.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019