Gazette Verbrauchermagazin

Neue Medienboxen in der Stadtbibliothek

Bezirksgeschichte ins Klassenzimmer

Erschienen in Gazette Charlottenburg März 2020
Anzeige
WRF ReinigungstechnikCafe im Kunsthaus DahlemBerlin Last Mile GmbH

Die Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf bietet zwei neue Medienboxen zum Thema „Charlottenburg-Wilmersdorf – Bezirksgeschichte ins Klassenzimmer, Schulklassen ins Bezirksmuseum“ an.

Die Boxen enthalten je 20 Bücher und Hefte sowie eine DVD zu Geschichte, Kunst und Kultur, zum Erkunden und Entdecken im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, außerdem ein Puzzlespiel mit Motiven aus dem Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Villa Oppenheim. Dazu gibt es einen Leitfaden mit Anregungen für den Unterricht. Die Medien eignen sich für den Sachunterricht der 1. bis 4. Klasse (Themen: Kind, Wohnen und Zeit) sowie für Gesellschaftswissenschaften der 5. und 6. Klasse (Themen: Stadt und städtische Vielfalt, Kinderwelten und Religionen).

Eine der Medienboxen steht in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Brandenburgische Straße 2, 10713 Berlin, zum Ausleihen für Lehrerinnen und Lehrer bereit. Die zweite bleibt in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstraße 10, 14059 Berlin, für Projekte mit Schulgruppen in Zusammenarbeit mit dem Museum Charlottenburg-Wilmersdorf.

Kontakt: Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek Tel. (030) 9029 15907 oder Ingeborg-Bachmann-Bibliothek Tel. (030) 9029 24313. Weitere Informationen zur Stadtbibliothek: www.stadtbibliothek.charlottenburg-wilmersdorf.de oder www.wir-bieten-vielfalt-einen-ort.de .

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2020