Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Frühlingserwachen in Westend

Feiern mit Kunst und Kultur

Viele Besucher feierten das Frühlingserwachen in Westend. Foto: Andre Ballin
Viele Besucher feierten das Frühlingserwachen in Westend. Foto: Andre Ballin
Erschienen in Gazette Charlottenburg Mai 2017
Anzeige
Café K - Kunst unter KiefernATALA GmbH & Co.Profi ServiceBOWE OPTIK

Das Mai-Highlight in Charlottenburg: Der Verein Familiy and Friends e. V. lädt zum Frühlingsfest in der Preußenallee. Am 13. und 14. Mai jeweils ab 12 Uhr wird eines der schönsten Straßenfeste der Stadt gefeiert.

Originelles und Originales gehören hier zum Konzept. An den vielen Ständen stellen wieder zahlreiche Kunsthandwerker ihre Werke nicht nur aus, sondern verkaufen sie auch. Ungewöhnlicher Schmuck, selbst entworfene Mode, Gemälde, Fotografien, Getöpfertes und vieles andere wechselt hier den Besitzer. Man kommt ins Gespräch und erfährt so, wer die Ideen zu den schönen Dingen hatte.

Selbstverständlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz und die Ohren werden ebenfalls verwöhnt: Mehrere Schülerbands aus dem Bezirk stellen sich vor, außerdem lassen „Krüger Rockt!“ mit Roch’n’Roll aus Heidelberg und „Rupert’s Kitchen Orchestra“ mit Street Funk Kennerherzen höher schlagen. Schirmherr des Frühlingsfests ist Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019