Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

„Wir Kinder vom Kleistpark“ meets Karneval der Tiere

Erschienen in Gazette Schöneberg & Friedenau April 2019
Anzeige
Praxis für Zahnheilkunde und Implantologie

Das Ensemble aus rund 50 Kindern der Kita am Kleistpark und der Scharmützelsee-Grundschule sowie jugendlichen Musikschüleinnen und -schülern der Leo Kestenberg Musikschule präsentiert ein buntes musikalisches Programm mit internationalen Songs und Versen und besonders viel klassischer Musik im Kleistpark-Gewand:

Am Sonnabend, 18. Mai um 16 Uhr und am Sonntag, 19. Mai 2019 um 15 Uhr in der Urania. Eintrittskarten sind erhältlich bei der Urania (An der Urania 17, 10787 Berlin), in der Akazienbuchhandlung (Akazienstr. 26, 10823 Berlin) und direkt beim „Wir Kinder vom Kleistpark e. V.“ per E-Mail an karten@wirkindervomkleistpark.de Der Kartenpries beträgt 12 Euro / 15 Euro zuzüglich einmalig 5 Euro Vorverkaufsgebühr.

Die Musikpädagogin Elena Marx versammelt erneut die Kinder vom Kleistpark in der Urania Berlin. Diesmal begeben sich die Sängerinnen und Sänger zwischen drei und 17 Jahren zu einem Stelldichein mit dem Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns. In einer Zirkus-Arena haben sich die Darsteller versammelt, um sich in verschiedene Tiere und Artisten zu verwandeln und diese in einer gelungenen Mixtur aus afrikanischer, portugiesischer, italienischer, spanischer, sephardischer und israelischer Musik in Kombination mit dem weltberühmten Klassiker des französischen Komponisten Saint-Saëns zu präsentieren.

„Wir Kinder vom Kleistpark“ ist eine Kooperation des „Wir Kinder vom Kleistpark e. V.“ mit der Leo Kestenberg Musikschule, der Kita am Kleistpark und der Scharmützelsee-Grundschule.

Weitere Informationen unter www.wirkindervomkleistpark.de .

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019