Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Alfred-Grenander-Platz wird umgebaut

Erschienen in Gazette Steglitz Juni 2017
Anzeige
ATALA GmbH & Co.MVZ Zahnärzte im Schloss GmbHInserf-Bautenschutz GmbH

Am U-Bahnhof Krumme Lanke wird fleißig gebuddelt – der Umbau des Alfred-Grenander-Platzes hat begonnen. Die Arbeiten wurden vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, Fachbereich Tiefbau, der Wohnungseigentümergemeinschaft Fischerhüttenstraße 83 – 89 und der Krumme Lanke Interessengemeinschaft KLIG e. V. in Auftrag gegeben.

Ein Teil der Gelder für den Platzumbau wurde von der KLIG e. V. unter ihrem Vorsitzenden Christian Zech durch Spenden und dem Erlös von Straßenfesten aufgebracht. Damit im Zuge des Umbaus überall das gleiche Natursteinpflaster verlegt werden kann, fehlen jedoch noch 20 000 Euro. Die KLIG e. V. bittet hierfür um Spenden, die auch in bar bei Krumme Lanke Brillen abgegeben werden können. Spendenkonto KLIG e. V.: IBAN DE62 1005 0000 6750 0366 84.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019