Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Tag des offenen Denkmals in Nikolasee

Landesgeschichte und Wissenswertes über den Orient im Mittelhof

Erschienen in Gazette Zehlendorf September 2017

Der Mittelhof in Nikolassee ist Sitz der Historischen Kommission zu Berlin und des Leibniz-Zentrums Moderner Orient. Diese beiden Institutionen haben für den Tag des offenen Denkmals – den sie mit einem Tag der offenen Tür verbinden – ein interessantes, vielseitiges Programm vorbereitet.

Die Historische Kommission zu Berlin e. V. ist eine Gelehrtengesellschaft. Sie fördert und initiiert Forschungen auf dem Gebiet der Landesgeschichte von Berlin-Brandenburg und Brandenburg-Preußen.

Das 1996 gegründete Leibniz-Zentrum Moderner Orient befasst sich interdisziplinär und in historisch-vergleichender Perspektive mit dem Nahen Osten, Afrika und Asien. Die Forschung über die Interaktion zwischen vorwiegend islamisch geprägten und nicht-islamischen Nachbarregionen steht im Mittelpunkt. Am 9. September ist das Haus ab 13 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.zmo.de . Mittelhof, Kirchweg 33, 14129 Berlin.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019