Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Das Lied von der Glocke

Ausstellung der Hegenbarth Sammlung

Erschienen in Gazette Schöneberg & Friedenau Oktober 2017
Anzeige
Hörgeräte an der

Am 11. Oktober 2017 eröffnet die Ausstellung „Wem die Glocke schlägt/ Das Lied von der Glocke/ Gesungen von Friedrich Schiller (1799)/ Gezeichnet von Josef Hegenbarth (1922)“. Das Gedicht wird in der Interpretation von Josef Hegenbarth in Form von 33 reich mit Leimfarbe, Aquarell, Rötel und Handschrift gestalteten Blättern aus dem Jahr 1922 vorgestellt. Zusätzlich gibt es einen Band mit dem Gedichttext und allen Abbildungen, der im Rahmen der Ausstellung erstmalig erschienen ist.

Kindervernissage und mehr

Wie immer begleitet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm den Ausstellungsverlauf. Besonders hingewiesen sei auf die allseits beliebte Kindervernissage am Sonntag, 15. Oktober von 12 bis 14 Uhr. Die jüngsten Künstler arbeiten unter Anleitung direkt vor Originalen, ihre Eltern und Großeltern erwartet eine Führung durch die Ausstellung, danach Kaffee und Kuchen. Am Mittwoch, 8. November, 19 Uhr, werden in einem Gespräch mit Prof. Dr. Peter-André Alt, Präsident der Deutschen Schiller-Gesellschaft Marbach, Rezeption und Aktualität von Schillers Ballade erörtert. Während des KinderKulturMonats im Oktober werden hier Workshops angeboten.

Varieté Flametti

Am 19. Oktober um 19 Uhr hebt sich der Vorhang für eine szenische Lesung aus Hugo Balls Varieté-Roman „Flametti oder vom Dandysmus der Armen“, auch in Reminiszenz an Hegenbarths Liebe zu Zirkus, Zoo und Kabarett. Auf dem Programm stehen Indianer, Feuerschlucker, Schlangenmenschen und mehr. Eintritt gegen Spende, Erscheinen in Indianer-Kostümierung und Kriegsbemalung erwünscht. Um Anmeldung wird gebeten unter programm@herr-hegenbarth-berlin.de.

Eröffnung der Ausstellung am Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19 bis 21 Uhr, Laufzeit bis 27. Januar 2018, geöffnet Mi 12 – 20 Uhr, Do – Sa 12 – 18 Uhr und nach Vereinbarung, in den Weihnachtsferien geschlossen. Kindervernissage: Sonntag, 15. Oktober 2017, 12 bis 14 Uhr. Eintritt frei, Zugang barrierefrei. Die Hegenbarth-Sammlung befindet sich in der Nürnberger Straße 49, 10789 Berlin.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019