Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Bin kurz weg

11 Berliner Friedhöfe, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt

Erschienen in Gazette Wilmersdorf November 2017
Anzeige
Friedhof Treuhand Berlin - FTB -
ISBN 978-3-8148-0224-4, be.bra Verlag, 16 Euro.
ISBN 978-3-8148-0224-4, be.bra Verlag, 16 Euro.

Ein Friedhofsbesuch ist selten eine angenehme Angelegenheit, wird man doch anhand der Grabstätten auch an seine eigene Vergänglichkeit erinnert. Andererseits hat die „Friedhofsruhe“ durchaus auch positive Seiten, denn dem Spaziergänger drohen im Allgemeinen keine Überraschungen, wie laute Musik oder rücksichtslose Sportler.

Jörg Sundermeier kann so einem Ausflug viel Interessantes abgewinnen. Er besuchte elf Berliner Friedhöfe mit den unterschiedlichsten Charaktären, die er in seinem Buch „11 Berliner Friedhöfe, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt“ vorstellt. Jörg Sundermeier nimmt den Leser mit Wortwitz auf eine unterhaltsame Tour zu den letzten Ruhestätten berühmter Berliner und vermittelt viel Hintergrundwissen zu den einzelnen Persönlichkeiten. Es geht unter anderem auf den Dorotheenstädtischen Friedhof, den Künstlerfriedhof Friedenau, zu den Friedhöfen an der Bergmannstraße und dem Sowjetischen Ehrenmal. Ideal, um im Herbst gemütlich zu schmökern oder selbst auf Entdeckungsreise über die Berliner Friedhöfe zu gehen..

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019