Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Theaterdebüt für „Bibi und Tina“-Star Louis Held

„Die Glasmenagerie“ von Katharina Thalbach im Theater am Kurfürstendamm

Von „Bibi und Tina“ auf die Bühne: Louis Held gibt als Tim Wingfield sein Debut. Foto: Edith Held
Von „Bibi und Tina“ auf die Bühne: Louis Held gibt als Tim Wingfield sein Debut. Foto: Edith Held
Erschienen in Gazette Wilmersdorf November 2017
Anzeige
Krossa & Co.

Am 14. und 15. November 2017 sowie am 8. und 9. Januar 2018 nimmt das Theater am Kurfürstendamm Katharina Thalbachs hochgelobte Inszenierung von „Die Glasmenagerie“ noch einmal auf den Spielplan.

Dabei sind wieder Anna und Nellie Thalbach, die in dem Stück Amanda und Laura Wingfield, Mutter und Tochter, spielen. Louis Held, der in „Bibi und Tina“ die Rolle des Alexander von Falkenstein übernommen hat, ist als Tom Wingfield, Sohn von Amanda und fürsorglicher Bruder der gehbehinderten und äußerst schüchternen Laura, zu sehen.

Louis Held über sein Theaterdebüt

„Ich hab mich sehr gefreut, als die Anfrage zum Vorsprechen kam, ich hatte die Schauspielschule damals noch gar nicht beendet“, erzählt Louis Held. „Allein, die Chance zu bekommen, zu einem Casting mit so einer tollen Regisseurin und so tollen Schauspielern zu gehen, fand ich super. Beim Vorsprechen war ich komischerweise überhaupt nicht aufgeregt, obwohl ich zum ersten Mal auf so einer großen Bühne gestanden habe. Ich hab dann während des Spielens gemerkt, dass es sofort gepasst hat. Schon währenddessen habe ich gehört, dass Katharina Thalbach sehr gelacht hat und dachte: ´Es scheint zu funktionieren´. Direkt im Anschluss an das Vorsprechen hat sie zu mir gesagt: ´Louis, ich glaube, diese Rolle hat auf dich gewartet`. Das war einer der glücklichsten Momente meiner bisher noch sehr kurzen Karriere“, erinnert sich der Einundzwanzigjährige.

Die Glasmenagerie, 14. und 15. November 2017 sowie 8. und 9. Januar 2018, Karten 030/88 59 11 88 und unter www.komoedie-berlin.de . Theater am Kurfürstendamm, Kurfürstendamm 206/209, 10719 Berlin.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019