Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Der Edelfant radelt durch Westend

Weihnachtsmarkt an der Preußenallee

Erschienen in Gazette Charlottenburg Dezember 2017
Anzeige
Friedhof Treuhand Berlin - FTB -

Am 3. Adventswochenende wird an der Preußenallee in Westend gefeiert. Zwischen Marathon- und Badenallee locken weihnachtliche Düfte und zahlreiche Stände mit ihren Angeboten. Der Weihnachtsmarkt in Westend zeichnet sich durch eine bunte Mischung aus. Schönes aus Holz, Stoff und Keramik ist genauso vor Ort wie Schmuck und Edles aus der Papeterie. Wer friert, kann sich am Alpaka-Stand eindecken. Die Wolllieferanten sind auch selbst vor Ort und keine Angst, Alpakas spucken nicht! Keine Angst vor Flugtieren – der Falkner ist vor Ort und lässt seine Greifvögel auf den Mützen der Besucher landen. Außerdem gibt es ein beheiztes Märchenzelt, in dem wilde Abenteuergeschichten erzählt werden und eine Zaubershow stattfindet. Für Leib und Seele sorgen leckere weihnachtliche Spezialitäten und Getränke.

Ein absolutes Unikat ist der radelnde Edelfant. Diese Weimarer Ausgabe des Weihnachtsmanns heißt Jochen und kann nicht nur radeln, sondern auch sprechen. Der Weihnachtsmarkt für die ganze Familie findet am 16. und 17. Dezember von 12 bis 20 Uhr statt, der Eintritt ist frei.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019