Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Leo Borchard PLUS

Mit kostenlosen Ergänzungsfächern ins neue Schuljahr

Jesse Braverman, Bass. Foto: Leo Borchard Musikschule
Jesse Braverman, Bass. Foto: Leo Borchard Musikschule
Erschienen in Gazette Steglitz September 2018
Anzeige
Guthmann & Guthmann

Die Leo-Borchard-Musikschule startet das neue Schuljahr mit einem breiten Angebot an Ergänzungsfächern in Allgemeiner Musiklehre Leo Borchard PLUS für Grundschüler, Jugendliche und Erwachsene.

Hierbei handelt es sich um ein kostenloses Zusatzangebot für die Schülerinnen und Schüler der Musikschule. Kurse zur Musiktheorie und -geschichte, in Instrumentenkunde, Gehörbildung und Komposition gehören zu einer guten musikalischen Ausbildung, führen zu mehr Verständnis und runden den instrumentalen oder vokalen Unterricht ab.

Das Angebot umfasst Kurse zum Musikverstehen für jede Altersgruppe und Interessenslage. Bei den Kursen für Grundschülerinnen und -schüler steht das spielerische Erlernen und Erfahren von Noten, Intervallen, Tonleitern und Dreiklängen im Vordergrund. Auch die Kurse für Jugendliche sind praktisch orientiert und reichen von Gehörbildung über Songwriting bis zur Musikproduktion. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Schuljahr beim Musizieren von Erwachsenen: Neben interessanten Informationen zu Komponistinnen und Komponisten und ihren Werken bieten die Kurse auch die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen oder gemeinsam Konzerte zu besuchen.

Interessenten, die keinen Unterrichtsvertrag haben, können die Kurse gegen ein geringes Entgelt (12 Euro pro Monat bei einer wöchentlichen Unterrichtszeit von 45 Minuten) besuchen.

Das genaue Kursprogramm und Anmeldung finden Sie in der aktuellen Musikschulbroschüre sowie auf der Website: www.berlin.de/musikschule-steglitz-zehlendorf/lehrangebot/ensembles/angebot .

Joachim Gleich/Leo-Borchard-Musikschule/Lo

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019