Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Jubiläum der Dorfkirche

Feier in der Pauluskirche

Erschienen in Zehlendorf Mitte Journal Oktober/November 2018

250Jahre Alte Dorfkirche in Zehlendorf! Das muss natürlich gebührend gefeiert werden. Doch leider ist die achteckige Dorfkirche nach wie vor eine Baustelle. Für die Feier ist das natürlich nicht der richtige Rahmen und deshalb wird das Jubiläum mit einem Festgottesdienst in der „jüngeren, aber großen Schwester“, der Pauluskirche gefeiert. Beginn ist am 14. Oktober um 10 Uhr.

Wer sich noch intensiver mit der Geschichte der Dorfkirche befassen möchte, kann das anschließend machen. Denn im Heimatmuseum, das direkt neben der Dorfkirche im historischen Winkel liegt, wird im Anschluss an den Festgottesdienst – gegen 12 Uhr – die Ausstellung über die Alte Dorfkirche eröffnet. Die kleine, doch markante Kirche mit ihrer bewegten Geschichte hat viele Freunde – das merkt man an dem Engagement der Paulus-Gemeinde und des Fördervereins, der so prominente Schirmherren wie Dr. Eckart von Hirschhausen und Bischof a. D. Prof. Dr. Wolfgang Huber hat.

Für die Kosten der Renovierung werden weiterhin Spenden benötigt. Förderverein Alte Dorfkirche e. V., IBAN DE85 5206 0410 0003 9010 76, BIC GENODEF1EK1. Die Spenden sind steuerlich absetzbar, der Förderverein sendet den Spendern gerne eine Spendenquittung zu. Weitere Informationen unter www.dorfkirche-berlin-zehlendorf.de .

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019