Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Wandern mit Theodor Fontane

Neues Buch mit 18 Tagestouren

Erschienen in Gazette Zehlendorf Dezember 2018
Anzeige
MalermeisterVeckenstedt GmbHATALA GmbH & Co.Tanzschule TraumtänzerSteuerberater

2019 ist das Fontanejahr. Besonders die „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ haben viele Fans. Und so kann mit der Neuerscheinung „Wandern auf Fontanes Wegen“ aus dem via reise verlag eine ganze Reihe von Tagestouren zwischen 10 und 29 Kilometern in Angriff genommen werden.

Mit dem Buch werden Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Rheinsberg neu entdeckt. Es begleitet zu Fontanes Geburtsstadt Neuruppin und zum berühmten Birnbaum in Ribbeck. Auch weniger bekannte Orte, die Fontane besucht hat, wie das „Spukschloss“ in Marquardt, der Baa-See bei Bad Freienwalde oder der Kapellenberg in den Glauer Bergen werden neu erkundet.

Die Touren sind mit detaillierten Wanderkarten ausgestattet und in die Kapitel „Die Grafschaft Ruppin“, „Das Oderland“, „Havelland“ und „Spreeland“ unterteilt. Sie lehnen sich damit an Fontanes „Wanderungen“ an. Zu allen Orten sind Zitate von Theodor Fontane eingefügt. Dadurch kann man sich beim Wandern ein Bild davon machen, wie Fontane die Region erlebt hat.

Das Buch „Wandern auf Fontanes Wegen“ von Ulrike Wiebrecht ist für 14,95 Euro im Buchhandel erhältlich. Erschienen ist es im via reise verlag, ISBN 978-3-945983546.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019