Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Artothek in der Kommunalen Galerie

Kunst der Gegenwart von Berliner Künstlern zum Ausleihen

Erschienen in Gazette Charlottenburg Mai 2019
Anzeige
Profi ServiceWudtkeCafé K - Kunst unter KiefernRheingauer Weinbrunnen GbRBad Meisterei Zock UG haftungsbeschränkt

Die Artothek Charlottenburg-Wilmersdorf am Hohenzollerndamm 176 zeigt die Ausstellung „Neue Werke 2019“. Mit ihr präsentiert der Fachbereich Kultur alle neu erworbenen Werke von Berliner Künstlerinnen und Künstlern. Sie bieten einen Querschnitt durch alle Kunstgattungen. Bereits während der Ausstellung können die Werke ausgeliehen werden.

Die Leihdauer eines Kunstwerks ist auf maximal zwanzig Wochen begrenzt. Die Leihgebühr beträgt pro Kunstwerk zwischen 2 und 8 Euro. Voraussetzung für die Ausleihe ist der erste Wohnsitz in Berlin. Für die Ausleihe muss ein Personalausweis vorgelegt werden. Gezeigt werden Werke von: Ronald der Bloeme, Wernher Bouwens, Cai Dondong, Harald Gnade, Rayk Goetze, Chris Hinze, Leiko Ikemura, Birgit Kleber, Barbara Klemm, Zilla Leutenegger, Anna Lehmann-Brauns, Peter Oehlmann, Regina Relang, Martin Rosswog, Rainer Sioda, Natalia Stachon, Barbara Camilla Tucholski, Wim Wenders, Anna Werkmeister, Edouard Wolton, Ulrich Wüst, Harf Zimmermann.

Die Anzahl der Werke wird durch Neuerwerbungen kontinuierlich erweitert, die in der jährlich stattfindenden Sonderausstellung ausgestellt werden. Schenkungen von Sammlern und Künstlern ergänzen den Bestand. Die Artothek ist während der Öffnungszeiten (Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr) unter Tel.: 030. 9029 16709 erreichbar.

Informationen unter www.kultur.charlottenburg-wilmersdorf.de .

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019