Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Europafest auf dem Steinplatz

Am 11. Mai wird von 11 bis 19 Uhr gefeiert

Steinplatz an der Hardenbergstraße in Charlottenburg.
Steinplatz an der Hardenbergstraße in Charlottenburg.
Erschienen in Gazette Charlottenburg Mai 2019
Anzeige
Ribak ReisenATALA GmbH & Co.Tanzschule Traumtänzer

Anlässlich der Europawahl am 26. Mai findet am Samstag, dem 11. Mai entlang der Hardenbergstraße und auf dem Steinplatz ein Europafest statt. Dabei wird auch ein Blick in die Gegenwart und Zukunft der EU geworfen.

Viele Fragen sollen hier gemeinsam beantwortet werden, darunter: Wie kann durch innovative Beteiligungsformen die europäische Idee mit neuem Leben gefüllt werden? Kann Kultur Brücken bauen, um europäischen Zusammenhalt zu erzeugen? Warum ist die diesjährige Europawahl für die Zukunft der Europäischen Union richtungsweisend?

Die Besucher/innen können einen Blick in die Geschichte und Zukunft Europas werfen und sich aktiv an spannenden Kampagnen zur Europawahl, beteiligen. Sie haben die Möglichkeit, Initiativen und Akteure kennen zu lernen, die sich für Kulturaustausch und Netzwerke engagieren. Zahlreiche Angebote für Jung und Alt, Gewinnspiele, Mal- und Bastelaktionen sowie ein buntes Bühnenprogramm sorgen für gute Unterhaltung.

Von 11 bis 17 Uhr findet an den Ständen ein vielseitiges Programm für die ganze Familie statt, dabei haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, sich rund um Europa zu informieren. Von 17 bis 19 Uhr ist das große Finale auf der Bühne am Steinplatz. Mit dabei ist die ABBA Revival Show mit A4u – Mitsingen ist ausdrücklich gewünscht!

Das Europafest ist eine gemeinsame Veranstaltung der Berliner Landeszentrale für politische Bildung, der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019