Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Pfingstwochenende im Ökowerk

Lehrreiche Unterhaltung für Kinder und Erwachsene

Ökowerk
Ökowerk
Erschienen in Gazette Wilmersdorf Juni 2019
Anzeige
Heinz Sturm GmbHRheingauer Weinbrunnen GbRBad Meisterei Zock UG haftungsbeschränkt

Ein buntes Programm für die ganze Familie: Jung und Alt erfahren im Ökowerk und bei vielen Ausflügen die Natur völlig neu und lernen viel Wissenswertes rund um unsere Umwelt.

Samstag, 8. Juni

12.30 – 14.30 Uhr: Zauberkräuterwerkstatt I – Kuhblume, Tausendschön und Bienenkraut

Unauffällige „Wegelagerer“ mit ungeahnten Fähigkeiten, die jeder kennt. Hier erfährt man, wofür sie gut sind und wie man sie einfach verwenden kann.

Beitrag: Erwachsene 4 Euro / Kinder und Ökowerk-Mitglieder 3 Euro / Familien 10 Euro (Cordula Herwig)

13 – 14.30 Uhr: Unterirdische Erlebnistour durch das alte Wasserwerk

Es geht hinab in die verborgenen Winkel des Industriedenkmals. Wie tief ist der Sammelbrunnen? Gibt es ein Echo im Reinwasserbehälter? Eine Entdeckertour für kleine und große „Wasserwerker“. Bitte Taschenlampe mitbringen und alte Kleidung tragen. Anmeldung bis 5. Juni unter Tel. (030) 30 00 05-0, max. 30 Teilnehmer.

Beitrag: Erwachsene 4 Euro / Kinder 3 Euro / Familien 10 Euro / Ökowerk-Mitglieder frei (Arne Brauer)

15 – 17 Uhr: Zauberkräuterwerkstatt II – Vielfältige „Un“kräuter am Wegesrand und im Garten

Oft übersehen und unterschätzt in ihrer Bedeutung und Wirkung, Interessantes, Wissenswertes und brauchbare Tipps für die Natur unter unseren Füßen.

Beitrag: Erwachsene 4 Euro / Kinder und Ökowerk-Mitglieder 3 Euro / Familien 10 Euro (Cordula Herwig)

Pfingstsonntag, 9. Juni

7.30 – 9.30 Uhr: Die Vogelwelt im Grunewald

Auf einem Spaziergang rund um das Ökowerk halten alle ihre Augen und Ohren offen und erkunden gemeinsam die bunte Vogelwelt des Grunewalds. Treffpunkt: Vor dem Haupttor des Ökowerk.

Beitrag: Erwachsene 4 Euro / Kinder 3 Euro / Familien 10 Euro / Ökowerk-Mitglieder frei (Kai Doberstein, zertifizierter Stadtnaturführer)

14 – 17 Uhr: Windspiele selbst gestalten

Aus kleinen Baumscheiben, Rohrstücken unterschiedlicher Länge und etwas Schnur entstehen Windspiele, die für klangvolle Momente auf dem Balkon oder im Garten sorgen. Ein- und Ausstieg bis 16.30 Uhr jederzeit möglich. Beitrag je Windspiel 8 Euro + 2 Euro Material (Sylvia Glampe)

Pfingstmontag, 10. Juni

14 – 15.30 Uhr: Giftige Pflanzen – Wirklich alles nur eine Frage der Dosis?

Entdeckungen mit der Ökowerkgärtnerin im Giftgarten. Beitrag: Erwachsene 4 Euro / Ökowerk-Mitglieder frei (Ruth Kümmerle)

14 – 17 Uhr: Nähen für Anfänger – süße Tiere aus Filz – Frosch, Eule, Eidechse, Schlange, Spinne, Maus oder Fledermaus

Der Grundschnitt ist fertig zugeschnitten und mit wenig Näharbeit leicht und doch individuell herzustellen. Ein- und Ausstieg bis 16.30 Uhr jederzeit möglich. Beitrag je Tier 4 Euro + 4 Euro Material (Sylvia Glampe)

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019