Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Und nach den Ferien die Scheidung?

Experten-Lesung mit Dr. Isabell Lütkehaus und Thomas Matthäus

Dr. Isabell Lütkehaus und Thomas Matthäus.
Dr. Isabell Lütkehaus und Thomas Matthäus.
Erschienen in Gazette Schöneberg & Friedenau August 2019
Anzeige
Schlüssel- und SchloßdienstDie Autowerkstatt Kamenzer DammGalerie-Café

Wissenschaftler beobachten schon seit längerem, dass Urlaub die Ursache für besonders viele Trennungen ist. Statistiken machen deutlich, dass sich Ehepaare nach den Sommerferien besonders häufig scheiden lassen. Was bleibt, sind viele pädagogische, psychologische und praktische Fragen zum Umgang mit Kindern nach einer Trennung oder Scheidung.

Dr. Isabell Lütkehaus und Thomas Matthäus haben dazu einen Ratgeber herausgebracht. Mit „Guter Umgang für Eltern und Kinder“ unterstützen sie Familien darin, einen guten Weg als gemeinsame Familie in neuer Form zu finden, mit zahlreichen Fallbeispielen, Tipps und Checklisten auf sehr anschauliche Weise.

Am Dienstag, den 27. August 2019 um 20 Uhr gibt es in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstr. 8/10/12, 12099 Berlin eine Experten-Lesung des Autorenteams. Der Eintritt ist kostenfrei.

Dr. Isabell Lütkehaus ist Mediatorin und Anwältin und arbeitet als Mitbegründerin einer Kanzlei seit über zehn Jahren mit Paaren, die nach Trennung und Scheidung einvernehmliche Regelungen finden möchten.

Thomas Matthäus ist Supervisor und Coach. Er blickt als Umgangsbegleiter auf Erfahrungen aus knapp 20 Jahren Arbeit mit Kindern und deren Eltern zurück.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019