Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Fünf Ehrenamtliche mit Bezirksmedaille ausgezeichnet

Erschienen in Gazette Zehlendorf November 2019
Anzeige
Gemeinnützige ProCurand Ambulante Pflege GmbHLaabs GmbH

Ende September zeichnete Bezirksverordnetenvorsteher René Rögner-Francke fünf Bürgerinnen und Bürger, die sich besonders um den Bezirk Steglitz-Zehlendorf und seine Menschen verdient gemacht haben, mit der Bezirksmedaille der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf aus. Die fünf ehrenamtlich Tätigen wurden aus einer Reihe von Vorschlägen ausgewählt, die aus der Bevölkerung eingingen.

Ausgezeichnet wurde Elke Brumm, sie ist seit über 30 Jahren organisatorische Leiterin der Zehlendorfer Theatergruppe „Schattenlichter“, die aus einer Konfirmandengruppe der Ev. Paulus-Kirchengemeinde entstanden ist. Geehrt wurde auch Schwester Christiane Kothe, die seit zehn Jahren in der Betreuung pflegebedürftiger Menschen in der Pflegeeinrichtung Seniorenhaus am Rhumeweg tätig ist.

Weiterhin bekamen Ralf-Jürgen Krüger der sich seit 20 Jahren als Vorsitzender des Bezirksverbands der Steglitzer Kleingärtner für die Belange des Kleingartenwesens engagiert, Gabriele Schuster, seit 10 Jahren Vorsitzende des Heimatvereins Steglitz, sowie Herbert Szukalsky, der seit knapp 50 Jahren seinen ehrenamtlichen Dienst beim Deutschen Roten Kreuz, u. a. als Sanitäter bei Veranstaltungen, Erste-Hilfe-Ausbilder und Fahrer des DRK-Wärmebusses leistet, die Bezirksmedaille verliehen.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019