Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

5. Kompanie des Wachbataillons feiert 60-jähriges Jubiläum

60. Jahrestag und 20-jähriges Jubiläum der Partnerschaft der 5. Kompanie des Wachbataillons

Foto: Tobias Gaubitz
Foto: Tobias Gaubitz
Erschienen in Gazette Charlottenburg November 2019
Anzeige
Tanzschule TraumtänzerWRF ReinigungstechnikEckard Kanold GmbH & Co. KGBerliner Bilder Galerie

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann besuchte gemeinsam mit der Bezirksverordnetenvorsteherin Annegret Hansen am 14. September die Feierlichkeiten anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der 5. Kompanie des Wachbataillons beim Bundesministerium der Verteidigung am Schloss Charlottenburg.

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann: „Ich beglückwünsche den Kompaniechef Major Nestler und seine Soldatinnen und Soldaten sowie die offiziellen Vertreter des Wachbataillons sehr herzlich. Ich wünsche der 5. Kompanie für die Zukunft alles erdenklich Gute. Grundlage unserer Patenschaft als Bezirk zu der Luftwaffen Kompanie des Wachbataillons, die im August vor 20 Jahren in Wilmersdorf begründet wurde, ist der Verfassungsauftrag als Parlamentsarmee. In den 20 Jahren seit Bestehen der Patenschaft wurde der Bezirk immer wieder durch die Kompanie unterstützt, sei es bei verschiedenen Gedenktagen, sei es mit Unterstützung bei den Aufräumarbeiten nach schweren Sturmschäden oder durch den gemeinsamen Verkauf von Erbsensuppe mit der Reservistenkameradschaft RK 04 bei unserem jährlich stattgefundenen Straßenfest „Fest der Nationen“ am Prager Platz, dessen Erlös in voller Höhe immer einem guten Zweck in unserem Bezirk zu Gute kam. Aber es geht bei dieser Patenschaft nicht nur um protokollarische Ereignisse und tatkräftigen Einsatz, sondern es geht vor allem auch darum, dass wir die Soldaten und Soldatinnen der Bundeswehr als Teil unserer demokratisch verfassten Gesellschaft erleben und ihnen mit Respekt und Wertschätzung begegnen.“

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019