Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

100 Jahre Bezirksverband der Kleingärtner Steglitz e.V.

Vom Arbeitergarten zur ausgezeichneten Kleingartenanlage

100 Jahre Bezirksverband der Steglitzer Kleingärtner bedeutet auch 100 Jahre Kleingarten-Geschichte: So gehen Steglitzer Kleingartenanlagen wie „Rütli“ und „Parkkolonie“ auf die bereits 1901 gegründeten Arbeitergärten des Roten Kreuzes zurück. Damals wachte eine gestrenge und nicht immer von den Arbeitern hochgeschätzte Patronin über Gärten und Nutzer. Heute sind der Ton ... weiter

August 1914: Die Männer auf dem Foto ziehen in den Krieg.  An der General-Pape-Straße wurden sie einberufen und gemustert, denn hier hatten seit 1898 Landeswehrinspektion und Bezirkskommandos ihren Sitz.

Geschichtsparcours an der Papestraße

Gebiet war überwiegend militärisch geprägt

Orte mit anderen Augen sehen und Geschichte im Alltag entdecken – diese Möglichkeit bietet der Geschichtsparcours, der 2008 an der Schöneberger General-Pape-Straße, im Volksmund Papestraße genannt, verwirklicht wurde. Mit 14 informativen Tafeln führt er die Besucher zurück in die Historie des Ortes, die mit einem großen Feld zwischen Tempelhof und Schöneberg begann. Das Gebiet gehörte ... weiter

Pangea-Haus an der Trautenaustraße 5.

10 Jahre Pangea-Haus

Interkulturelles Zentrum mit Perspektive

Das Pangea-Haus an der Trautenaustraße 5 in Wilmersdorf ist ein Zentrum, in dem verschiedene Kulturkreise einander begegnen und sich austauschen können. Pangea – das war der Urkontinent, in dem alle heutigen Erdteile noch vereint waren. Im Pangea-Haus arbeiten gemeinnützige Vereine, private und institutionelle Bildungsträger aus vier Kontinenten. Gegründet wurde das Haus im Jahr 2009 insbesondere durch den ... weiter

Unterschriften für Schlachtensee

Einwohnerantrag für Anerkennung als Ortsteil

Bis 1920 war Schlachtensee ein Ortsteil – und soll es jetzt wieder werden. Das ist der Wunsch vieler Einwohner, die sich in der Initiative „Wir-in-Schlachtensee“ zusammengefunden haben. Im Moment gehört Schlachtensee zum Teil zu Nikolassee, zum anderen Teil zu Zehlendorf. Dirk Jordan und seine zahlreichen Mitstreiter möchten mit der Wiederbelebung eines eigenen Ortsteils das Wir-Gefühl vor Ort fördern, ... weiter

Berlin ist aus dem Kahn gebaut von Joachim Winde, 19,99 Euro.

Berlin ist aus dem Kahn gebaut

Aufstieg zur Metropole mit Hilfe von Wasserstraßen und Binnenhäfen

Berlin und seine Wasserstraßen – mit ihnen beschäftigt sich das Buch „Berlin ist aus dem Kahn gebaut. Der Aufstieg zur Metropole in historischen Fotografien“ von Joachim Winde. Die an der Spree gegründete Stadt ist von vielen Wasserstraßen aus sehr gut erreichbar, die Kanäle geben der Stadt einen ganz besonderen Charme, waren aber auch ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Viele ... weiter

Die Kinder- und Jugendjury Steglitz-Zehlendorf entscheidet

14 Projektgruppen freuen sich über unkomplizierte Vergabe von 8.000 Euro

Im Mai 2019 tagte die Jugendjury Steglitz-Zehlendorf: 14 Projektgruppen aus dem Bezirk können nun ihre vielfältigen Ideen in die Tat umsetzen. Die Kinder- und Jugendjury ermöglicht jungen Menschen, unkompliziert Gelder für ihre Projektideen zu beantragen. Jeweils zwei Vertreter der einzelnen Projektgruppen bilden die Jugendjury und entscheiden gemeinsam über die Verteilung des vorhandenen Budgets. ... weiter

Foto: Privat

Der Weg nach Treblinka – The Road to Treblinka

Fotos von Gert Berliner in der Sonderausstellung von WIR WAREN NACHBARN

Anhand von über 150 biografischen Alben werden in der Ausstellung „WIR WAREN NACHBARN“ in der Ausstellungshalle im Rathaus Schöneberg die Lebens- und Leidensgeschichten von jüdischen Bürgerinnen und Bürgern aus dem heutigen Bezirk Tempelhof-Schöneberg dokumentiert. Die Mehrzahl der Familien- und Einzelschicksale wurde in Zusammenarbeit mit Zeitzeugen oder ihren Nachkommen erarbeitet. Persönliche ... weiter

Startpunkt der geführten Radtouren ist der Eingang des U-Bahnhofes Onkel Toms Hütte.

Geführte Radtour

Berliner Moderne auf der Dahlem Route

Im Sommer letzten Jahres wurde mit der Dahlem Route die erste bezirkliche Radroute eröffnet. Nun bietet die Agentur minoy services in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf geführte Radtouren zum Thema „Berliner Moderne auf der Dahlem Route“ an. Erleben Sie Berlin von einer neuen Seite und genießen Sie eine Fahrradtour durch den grünen Südwesten der Stadt. ... weiter

Bezirks-Magazine

Die Bezirksausgaben des Gazette Verbrauchermagazins erscheinen monatlich - mit redaktionellem Lokalteil, auf Hochglanz und im praktischen DIN-A4-Format.

Bezirksausgaben

Anzeigenpreise

Ortsteil-Journale

Neben der monatlich erscheinenden Gazette im DIN-A4-Format gibt es seit 2011 Ortsteil-Journale im handlichen DIN-A5-Format. Die Journale erscheinen alle zwei Monate und enthalten Berichte und Informationen aus den Ortsteilen sowie einen informativen Gesundheitsteil.

Ortsteilausgaben

Anzeigenpreise